Wichtig für Dich zu wissen:

  • Deine Zugangsdaten zu Deinem Kundenkonto bleiben gleich.
    › Zum Kundenkonto
  • Dein Gutschein behält seine Gültigkeit und ist ab sofort bei myphotobook einzulösen.
  • Dein bereits begonnenes Fotoprojekt steht Dir weiterhin zur Verfügung und kann fertig gestaltet werden.

Profitiere von...

... mehr Auswahl. Entdecke die große Vielfalt an Fotogeschenken.
Zu den Fotogeschenken

... mehr Service. Wir stehen dir für Fragen & Wünsche zur Verfügung.
Zum Kontaktformular

... mehr Fotospaß. Lass Dich von unserem mylnsprations-Blog mit Gestal-
tungsideen rund um das Thema Foto inspirieren.
Zum Blog

Fragen
Wünsche
Ideen
Wir helfen Dir gerne!
Hilfe & Kontakt

Fotoalbum online erstellen, gestalten und günstig kaufen bei myphotobook

Wie erstelle ich mein eigenes Fotoalbum im Internet oder via Software? Moderne Fotoalben haben nichts mehr gemeinsam mit den klassischen Fotoalben von früher, bei denen Fotos noch mit Fotoecken eingeklebt wurden. Der größte bzw. wesentlichste Unterschied zwischen einem Fotobuch und einem Fotoalbum ist der, dass ein Fotobuch ein gebundenes Buch mit echter Buchbindung, mit bedruckten Seiten ist. In ein Fotobuch werden die ausgewählten Fotos per Premium Digitaldrucktechnologie auf die einzelnen Seiten aufgedruckt. Vorbei sind also die Zeiten, in denen man sich klebrige Finger holte, wenn man die Fotos mit einem Fotokleber in das Album einklebte. Vorbei sind auch die Zeiten, dass Fotos schief im Album klebten oder dass sich der Kleber löste und das Bild lose im Fotoalbum lag.
Sicher hängen noch einige Menschen nostalgisch an Fotoalben. Wer einmal ein großes, schweres Fotoalbum in der Hand hielt oder auf dem Schoß hatte, der weiß wie beeindruckend dieses sein kann, wie man sich in die Zeit zurückversetzt fühlte. Um so beeindruckender wirst Du es finden, wenn Du ein DIN-A3-Fotobuch im Querformat in den Händen hältst und Deine eigenen Aufnahmen im Großformat vor Dir siehst. Ein Eintauchen in die damalige Situation ist da unausweichlich. Im Echtfotobuch A3 quer panorama bekommst Du Deine Bilder im großen Querformat ohne Verlust durch den Falz in der Mitte eines normalen Fotobuches. Mit der speziellen LayFlat-Bindung wird Dein Foto zu einem echten Panoramabild.
Die Schutzfolie, welche bei den klassischen Fotoalben auf jeder Seite enthalten ist, gibt es im Fotobuch nicht. Durch die Premium Digitaldrucktechnologie und die hochwertige Verarbeitung des Papiers in einem Fotobuch kann auf diese Schutzfolie verzichtet werden. Beim Fotoalbum im klassischen Sinn hingegen ist diese Folie unverzichtbar, denn sonst würden Deine Fotos mit der Zeit aneinander kleben und beim Öffnen des Albums zerrissen werden. Achte also bei einem Fotoalbum darauf, dass eine Schutzfolie vorhanden ist, bevor Du die Bilder in das Album klebst.

Wie erstelle ich mein eigenes Fotoalbum bei einem Online Fotoservice?

Um ein Fotoalbum zu erstellen ging man früher in den Einzelhandel oder ins Kaufhaus, um sich dort ein leeres Fotoalbum zu kaufen. Man konnte oder kann auch heute noch zwischen verschiedenen Formaten, Größen, Farben und Umschlägen auswählen. Um die Bilder in das Fotoalbum einzukleben brauchteᅠman entweder Fotoecken oder einen Fotokleber. Es gibt auch Fotoalben, die selbstklebende Seiten haben. Diese sind dann mit einer transparenten Folie bespannt, die man ablößt, die Bilder an die gewüschte Position setzt und dann vorsichtig die Folie wieder schließt. Dabei muss man darauf achten, dass keine Luftblasen entstehen, denn das sieht nicht schön aus.


Zum Glück gibt es Fotoalben.
Mit der Entwicklung von Fotobüchern haben diese lästigen Arbeiten ein Ende. Du kannst ganz einfach Dein Fotoalbum online erstellen. Man muss nicht mehr darauf achten, dass alles sauber und ordentlich eingeklebt und ohne Luftblasen verschlossen ist. Natürlich muss man bei der Erstellung eines Fotoalbumss auch auf gewisse Dinge achten. Das Schöne ist aber, wenn man sich mal vertan hat, kann man das Bild oder den Text wieder löschen, bevor man seine Fotoalbum-Bestellung aufgibt. Wenn der Fehler erst hinterher bemerkt wird, kann man aber auch nichts mehr machen. Daher wollen wir hier deutlich machen, dass Du bei der Erstellung von Fotoalben auch sehr achtsam vorgehen solltest - nur eben an anderen Stellen als beim Einkleben von Fotos ins Fotoalbum.

So geht es - in aller Kürze

Ein eigenes Fotoalbum erstellen braucht ein wenig Übung, aber das Prinzip ist ganz einfach: Du wählst ein Format aus, lädst Deine Bilder hoch in der Online Designer oder in der Gestaltungs-Sofware, und beginnst, Dein eigenes Fotoalbum zu gestalten, indem Du die Bilder auf die Seiten ziehst. Es gibt Layoutvorlagen, Textfelder, Hintergründe und weitere Möglichkeiten, Dein selbstgemachtes Fotoalbum möglichst individuell zu gestalten. Aber im Großen und Ganzen kann man auf die Frage "Wie erstelle ich mein eigenes Fotoalbum online?" ganz einfach antworten: Fotoalbum auswählen, Bilder hochladen und einsetzen, bestellen.

Auf was sollte ich beim Fotoalbum erstellen achten?

  • Die Bildgröße sollte zum gewählten Albumformat passen, damit nachher die Bilder nicht verpixelt gedruckt werden sondern scharf abgebildet sind.
  • Denke daran, dass das Fotopapier beschnitten wird. Bilder, die bis an den Rand gehen, sollten so gewählt werden, dass nichts Wichtiges weggeschnitten wird.
  • Überlege Dir vorher, wie viele Seiten Du ungefähr erstellen möchtest, damit Du das richtige Fotoalbum auswählst. Du kannst die Seitenzahl aber auch später (im Rahmen des gewählten Formats) noch anpassen.
  • Stelle auf Deinem Computer einen Ordner mit Fotos zusammen, benenne diese logisch und nummeriere die Fotos. Dies erleichtert Dir das spätere Einfügen der Bilder im Online Editor.

Online Editor

Fotoalbum erstellen / gestalten - der goldene Schnitt

Wer sich näher mit der Fotoalbumgestaltungᅠbeschäftigt, dem wird auch das Thema Goldener Schnitt begegnen. Bei der Erstellung und Gestaltung eines Fotoalbums spielt der "Goldene Schnitt" bei der Positionierung des Motivs innerhalb des Papierformatesᅠeine Rolle. Eigentlich sollte bereits beim Fotografieren darauf geachtet werden. Wer das aber versäumt hat, sollte ein Bild wählen, dass groß genug ist, um es in den Grenzen des Papierformates zu verschieben, um die wirkungsvollste Position des Motivs zu finden. Da man demᅠThema "Goldener Schnitt in der Fotografie" bei einer professionellen Gestaltung an unterschiedlichenᅠStellen begegnet, solltest Du hiermit zumindest eineᅠVorstellung davon bekommen, was unter dem Goldenen Schnitt zu verstehen ist.
Der Goldene Schnitt - kompakt erklärt: der Goldene Schnitt kennzeichnetᅠein Teilungsverhältnis, welches Menschen scheinbar als besonders idealᅠempfinden. Wir verzichten hier bewusstᅠauf die Herleitungᅠ-ᅠberechnet man den Goldenen Schnitt, kommt immer die Zahl 1,618 heraus. Stellen Sie sich dafür eine Strecke vor, welche aufgeteilt ist im Verhältnis 60:40. Bei 60% von der rechten Seite sollte das Hauptmotiv positioniert sein. Wenn Menschen dargestellt werden, solltest Du versuchen, den Bauchnabel genau auf die Linie des goldenen Schnitts zu setzen. Achte auch darauf, dass der Kopf und der Blick der Person leicht nach oben rechts geht. Das erzeugt ein positives Gefühl beim Betrachter.

Goldener Schnitt

Wikipedia über das Fotoalbum und digitale Fotoalben

Wenn Du weitere Informationen und Hintergrundwissen zu Fotoalben haben möchten, lese doch mal bei Wikipedia nach:

Digitale Fotoalben
Mit Software erstelltes Fotoalbum (Fotobuch) Seit dem Preisverfall in der Verwertungskette digitaler Fotografien seit ca. dem Jahr 2000 erhält das klassische Fotoalbum einen neuen Aufschwung in digitaler Form. Dieser reicht vom komplett digital erstellten, dann aber auf Papier gebrachten Fotoalbum, häufig auch Fotobuch genannt, bis zur Bilderschau am PC oder im Internet. Digitale Fotoalben werden von einer Bilddatenbank verwaltet und können am PC betrachtet werden. Auf einem digitalen Datenträger (wie DVD) gespeichert, können sie über längere Zeit archiviert oder weitergegeben werden. Digitale Bilder enthalten Zusatzinformationen, die für ein Fotoalbum relevant sein können, etwa Angaben zum Aufnahmeort; auch die nachträgliche Anreicherung so genannter Metadaten nach dem IPTC-IIM-Standard sind Vorteile des digitalen Fotoalbums. Gängige PCs und Smartphones bieten Möglichkeiten, digitale Fotografien, auch mit Musik unterlegt, als Diashow abzuspielen (Bildershow-Programme). Digitales Fotoalbum (digital photo album, DPA) ist zudem der Begriff für Geräte zum Betrachten von Digitalbildern in Bilderrahmen. Diese Bildbetrachter haben in der Regel einen 7-8"-LC-Bildschirm und werden mit einem Akku gespeist, sodass sie auch unterwegs benutzt werden können. Wenn ein digitales Fotoalbum im Internet angelegt wird, unterscheidet man zwei unterschiedliche Formen: Ein kleines Programm (z. B. in der Skriptsprache PHP) befindet sich zusammen mit den Bildern im Speicher eines Webservers und erzeugt das Album von dort. Ein Fotoalbum-/Bildergalerieprogramm erstellt aus den digitalen Originalaufnahmen nach Vorgaben des Benutzers eine Bildergalerie bzw. ein Fotoalbum im HTML-Format. Die so erzeugten Dateien und Vorschaubilder werden zusammen mit den Originalen auf den Webserver hochgeladen. Auch einige Bildbearbeitungsprogramme enthalten diese Funktion bereits. Seit sich (ab etwa 2008) Soziale Netze weit verbreitet haben, laden Millionen Menschen täglich Fotos in diese Netze hoch und erstellen dort Fotoalben, die von anderen Nutzern betrachtet werden können. Häufig sind diese Fotoalben interaktiv, das heißt, Betrachter können einzelne Fotos kommentieren oder Bildausschnitte markieren.

Fotoalbum erstellen / Fotoalbum gestalten

Auch wenn es in Sachen Gestaltung reine Geschmacksache ist, die wiederum subjektiv ist, gibt es doch Richtlinien, welche ein professionelles Ergebnis möglich machen. Wenn Du einen klaren und erkennbaren Stil bei der Gestaltung eines Fotoalbums wählst, vergrößerst Du die Aufmerksamtkeit und das Interesse des Betrachters.

Hier unsere Checkliste für Dich, um Dein Fotoalbum-Projekt erfolgreich umzusetzen:
  1. Seiten nicht überladen (weniger wirkt besser)
  2. Seiten harmonisch gestalten
  3. Fotoalbuminhalt sinnvoll strukturieren
  4. Einheitliche textliche Gestaltung auf jeder Fotoalbumseite einhalten
  5. Bringe den Inhalt auf den Punkt
  6. Eine gewisse Regelmäßigkeit einhalten - ein harmonisches Erscheinungsbild herstellen
  7. Fotoalbum mit der passenden Schriftart aufwerten

Fotoalbum Kaufen und Preise

Fotobücher kannst Du online nicht nur gestalten, sondern auch kaufen. Der Online Shop von myphotobook bietet einen einfachen Weg zum Bestellen der Fotoprodukte bzw. Fotogeschenke. Um Deine schönsten Erinnerungen in einem hochwertigen Fotoalbum mit z.B. Hardcover oder Softcover Einband zu kaufen, stehen die folgenden Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Visa
  • MasterCard
  • Amex
  • Paypal
  • Elektronsiches Lastschriftverfahren

Wandbilder im Wohnzimmer

Wandbilder für das Wohnzimmer sind eine weitere Besonderheit, um zum Beispiel Erinnerungen an den letzten Urlaub oder eine große Liebe nie zu verlieren. Wandbilder mit eigenem Foto sind zudem - wie jedes Fotoprodukt - ein einzigartiges Produkt, ein Unikat, speziell für Dich gemacht.

Wandbilder

Fotoalbumformate, -Preise und -Typen

Der Klassiker der Fotoprodukte ist natürlich das Fotobuch. Das Fotobuch von myphotobook gibt es in unterschiedlichen Formaten. Die Preise beginnen bei 7,99 EUR für ein A6 Fotobuch mit 12 Seiten und gehen rauf bis 267,50 EUR für ein A3 Fotobuch Premium Hardcover mit 250 Seiten. Fotoalben sind unsere Echtfotobücher und beginnen bei einem Preis von 26,99 EUR. 

Eine Übersicht der verschiedenen Formate findest Du hier.