Deine Lieblingsfrühlingssünde: Erdbeer-Cheesecake-Brownie

Erdbeer-Cheesecake-Brownie

Fruchtiger Cheesecake oder schokoladiger Brownie – Schwierige Entscheidung? Keine Sorge, wir zeigen Dir heute ein Rezept bei dem Du beides haben kannst. Die unterste Schicht unserer Geschmacksexplosion besteht aus einem saftigen Schokobrownie und wird von einem samtigen Cheesecake-Teig bedeckt. Abgerundet wird die süße Sünde mit fruchtigen Erdbeerscheiben.

Das Rezept ist also nicht nur etwas für jeden Geschmack, sondern auch noch einfach und perfekt geeignet für einen besonderen Gaumenschmaus an einem sonnigen Frühlingstag.

 

Diese Zutaten benötigst Du:

Für den Brownie:

  • 125 g Margarine (oder Butter)
  • 125 g Zartbitterkuvertüre (wahlweise Vollmilch)
  • 200g (brauner) Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 60 ml Milch
  • 20 g Backkakao
  • ein paar Schokodrops
  • 200g Erdbeeren

Für die Frischkäseschicht:

  • 400 g Frischkäse
  • 120 g (Puder-) Zucker
  • 3 Eier
  • Vanilleextrakt
  • 1 Pck. Vanillepulver
  • 100 g Magerquark

 

 

Brownie-Schicht

1. Heize Deinen Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (170 Grad Umluft) vor

Butter & Zucker schmelzen lassen

2. Gib die Schokolade mit der Margarine in einen Topf und lass sie gemeinsam bei geringer Temperatur schmelzen.

Zucker hinzugeben

3. Sobald sich eine homogene Mischung ergibt, kannst Du den Zucker hinzugeben bis sich dieser unter stetigen Rühren mit der Mischung verbunden ha

Zubereitung des Brownies4. Zu der Mischung kannst Du nun die Eier, das Mehl, die Milch, nach Belieben Schokodrops und den Backkakao geben und alles mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten

5. Fülle den Teig in eine gefettete Backform und backe den Brownie bei 170 Grad Umluft für 22 – 25 min

Die fruchtige Zwischenschicht: Erdbeeren

5. Nach dem Backen kannst Du nach Belieben Erdbeeren zwischen die Schichten geben

 

 

Cheesecake-Schicht

Cheesecaketopping

1. Gib den Frischkäse, den Quark, den Puderzucker, die Eier, den Vanillezucker und nach Belieben das Vanilleextrakt in eine Schüssel und verrühre die Zutaten zu einer glatten Masse

2. Fülle die Masse auf die Brownieschicht und backe den Kuchen bei 160 Grad (Ober-Unterhitze) für weitere 50 min bis die Masse fest ist

3. Für das Auge und den fruchtigen Geschmack kannst Du den Kuchen noch mit den Erdbeeren verzieren

 

Verziere den Kuchen mit Erdbeeren

 

 

 

Kuchengirlande

Du willst den Kuchen verschenken? Hier findest Du eine kinderleichte Anleitung für eine Kuchengirlande. So wird Dein Kuchen zu einem absoluten Hingucker!

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

Sophie

unterschrift_sophie