resietagebuch
Allgemein,  Fotoprodukt Design,  Reisen

Reisetagebuch gestalten Tipps & Ideen

Auch in der derzeitigen besonderen Zeit wollen wir die ein oder andere schöne Reise erleben und eine Reise muss nicht immer weit weg von Zuhause sein. Die eigene Region, das eigene Land oder Nachbarland kann genau so schöne Momente hervorbringen welche unbedingt festgehalten werden müssen. Und dafür eignet sich ein Reisetagebuch hervorragend. Denn kaum ist man zurück von der Reise kehrt bereits in kürzester Zeit schon das Fernweh wieder ein. Mit dem persönlich gestalteten Reisetagebuch lässt es sich wunderbar in den Erinnerungen schwelgen. Hier sind Tipps und Tricks für Dein ganz persönliches Reisetagebuch.

reisetagebuchGründe für ein Reisetagebuch

Leider vergessen wir viel zu viele Details von unseren Reisen und kleinen Tagesausflügen. Ein Reisetagebuch hilft dabei, sich an die erlebten Abenteuer und an die besonders spannenden Momente zu erinnern und das auf sehr anschauliche und detaillierte Weise. So kann nach Jahren die Reise nochmals durchlebt werden oder den ein oder anderen Lieblingsort des Urlaubs bei der nächsten reise nochmals besucht werden. Wer wird sich nicht sehr darüber freuen?

Zusätzlich ist ein Reisetagebuch auch ein perfektes Geschenk für Deine Reisebegleitung.

Das passende Format finden

Ein Reisetagebuch sollte natürlich klein und praktisch sein. Sodass es bei der Reise in das Reisegepäck reinpasst. Darum wäre ein Softcover DIN A5 Format eine gute Wahl. So ist das Buch kein riesiges Gepäckstück und man kann ganz einfach und bequem drin schreiben.

Ein besonderes Cover wählen

Das Reiseziel ist ja schon bekannt, so kann das Cover passend dazu gestalten werden. Hierfür können bereits aufgenommene und vorhandene Fotos genutzt werden oder für das Reiseziel typische Bilder, sowie eine Landkarte. Besonders Sehenswürdigkeiten und Landschaften bieten sich hervorragend dafür an. Ein schöner Schriftzug macht Ihr Cover perfekt. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Kleiner Tipp: Wenn das nicht das erste und letzte Reisetagebuch sein soll, ist es schön ein einheitliches Design zu wählen welches bei jedem neuen Reisetagebuch dann selbst angewandt werden kann.

reisetagebuch

Inhalt vom Reisetagebuch

Der Inhalt des Buches liegt natürlich ganz an der Art der Reise. Wichtig ist auf jeden Fall genug Platz zu lassen für zusätzliche Fotos die während der Reise entstehen und im nachhinein eingeklebt werden können. Und zusätzlich sollte Platz für Tickets, Eintrittskarten und weitere Erinnerungen die sich auf der Reise ansammeln. Die Reiseroute gehört definitiv ins Tagebuch, aber auch die Unterkünfte, die leckeren Restaurants, das Essen, das Wetter sowie großartige Plätze oder Geheimtipps. Um es noch persönlicher zu machen dürfen natürlich Interessante Begegnungen, aufregende Gefühle und Gedanken nicht fehlen.

Kreative Gestaltung

reisetagebuch

Bereits vor dem Druck und somit ja auch vor der Reise, kann das Reisetagebuch schon mit Bildern, Zitaten oder Listen gestaltet werden. So richtig individuell und persönlich wird es aber erst dann, wenn während der Reise die Fotos, Eintrittskarten oder Quittungen einkleben werden. Auch Zeichnungen oder besondere Gedanken können schön kreativ während der Reise ins Reisetagebuch eingepflegt werden.

 

 

Produktvorschläge rundum Deinem Reisetagebuch

reisetagebuchAcrylglas

Zuhause angekommen, sollten die tollen Bilder Deiner Reise nicht nur im Reisetagebuch ihren Platz finden sondern auch an den Wänden.

Wandbilder gestalten

 

plastikfreie BrotdoseTurnbeutel

Damit Dein Reisetagebuch während der Reise auch einfach transportiert werden kann, hilft ein Turnbeutel mit Foto. 

Turnbeutel gestalten

 

reisetagebuchMousepad

Vor und nach der Reise unterstützt Dich ein Mousepad beim gestalten am Computer des Reisetagebuch.

Mousepad gestalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.