Weihnachtskarten selbst gestalten
Fotoprodukt Design

Kreative Foto-Weihnachtskarten gestalten

Die ersten Weihnachtskarten wurden bereits 1843 in London gedruckt. Gestaltet wurden sie dabei mit einem klassischen Altarbild und dem so üblichen Text „Merry Christmas and a Happy New Year to You“. Heute gehört das kreative Weihnachtskarten Gestalten vermutlich zu einer der beliebtesten Weihnachtsvorbereitungen. Vor allem in den Zeiten, in denen Familien oft weit weg voneinander wohnen, sind Weihnachtsgrüße aus der Ferne eine nette Geste. Und je persönlicher, desto schöner natürlich.

 

Wie kann man Weihnachtskarten selbst gestalten?

Weihnachtskarten können ganz einfach selbst gebastelt und beklebt oder online mit eigenen Motiven und Fotos gestaltet werden. Für alle, die ihre FotoWeihnachtskarten gestalten möchten – und zwar mit den schönsten Bildern, trendigen Hintergründen und stilvollen ClipArts – haben wir einige Gestaltungsideen, die mit dem myphotobook Editor möglich sind, vorbereitet.

 

Weihnachtskarten gestalten: Auffällige Hintergründe schnell einsetzen

 

weihnachtskarten gestalten

Die Gestaltung persönlicher und kreativer Weihnachtskarten muss nicht zwingend viel Zeit in Anspruch nehmen. Denn viele von den weihnachtlichen Hintergründen sprechen für sich und bringen das beste aus den Fotos hervor. Sie sind so dekorativ, dass keine weiteren Deko-Elemente nötig sind. Ganz schlicht, im quadratischen Rahmen platzierte Bilder wirken auf einem der gemusterten Hintergründe besonders harmonisch. So macht Weihnachtskarten gestalten Spaß und ist ziemlich unkompliziert.

 

Tipp: Texte für Weihnachtskarten lassen sich gut auf einem transparenten ClipArt Balken platzieren (unter „Standard“ zu finden).

 

weihnachtskarten gestalten

Vor allem gestreifte, schwarz-weiße oder geometrische Hintergründe wirken modern. Dies könnte alle erfreuen, die dem alljährlichen Weihnachts-Kitsch entfliehen möchten und Weihnachtskarten lieber in ihrem eigenen Stil gestalten möchten. Aber auch schöne, klassisch grünliche Motive gibt es in dem myphotobook Designer.

Tipp: Einmal gestalten – mehrfach versenden! Der kauf von Karten-Sets eignet sich super, um Weihnachtsgrüße an die ganze Familie zu versenden.

 

 

 

Foto-Weihnachtskarten selbst gestalten und mit Rahmen spielen

Besonders kreativ lassen sich die Foto-Weihnachtskarten durchs Zusammenspiel verschiedener Rahmen, in die man Fotos einsetzen kann, gestalten. Dreieckige, geometrische oder sternförmige Rahmen eignen sich am besten als weihnachtliche Motive. Zu finden sind sie unter „Rahmen“ in der Kategorie „Standard“. In dem hier gezeigten Beispiel wurde ein Dreiecksrahmen sowie ein dreieckiges ClipArt eingesetzt. In dem Hintergrund mit den Tannenbäumen wiederholt sich die dreieckige Form, was für eine schöne Stimmigkeit sorgt.

 

weihnachtskarten gestalten

 

weihnachtskarten gestalten

Die Sternen-Rahmen eignen sich besonders gut für die weihnachtlichen Fotokarten. Es reicht ein einfacher Hintergrund, mehrere Sterne, die mit den schönsten Fotos befüllt werden und schon ist man fertig mit dem Weihnachtskarten Gestalten.

Tipp: Klappkarten in jeglicher Form lassen sich beidseitig gestalten. Sie wirken hochwertiger als Postkarten und verleihen den weihnachtlichen Grüßen noch mehr Relevanz.

 

 

 

Kreative Weihnachtskarten gestalten und mit ClipArts verschönern

Wer seine Foto-Weihnachtskarten online gestalten möchte, hat außerdem die wunderbare Möglichkeit diverse ClipArts einzusetzen. Sie lassen sich zum Beispiel als Umrandung oder Ergänzung der Fotos benutzen. Die typisch weihnachtlichen Dekorationen befinden sich dementsprechend in der Kategorie „Weihnachten“.

 

weihnachtskarten gestalten

 

weihnachtskarten gestalten

Unter anderem verschiedene Weihnachtszweige, florale Motive und die so beliebten Tannenbäume sowie Baumschmuck stehen einem hier zur Verfügung. Kurzum: Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Tipp: Eine einfache Postkarte lässt sich mit Fotos und ClipArts schnell aufwerten.

 

 

 

Wann werden Weihnachtskarten verschickt?

Die Frage nach dem richtigen Timing beim Versand der Weihnachtskarten ist nicht ganz unberechtigt. Man will ja nicht übereifrig wirken, aber auch nicht zu spät dran sein. Wir sagen – drei bis vier Wochen vor Weihnachten ist perfekt. Noch früh genug, so dass sich der/die Empfänger/in lange darüber freuen kann. Aber auch schon so spät, dass die Weihnachtsstimmung weit verbreitet ist.

 

Weihnachtskarten: Was schreibt man rein?

Wie man Weihnachtskarten schreibt, stellt viele vor eine große Herausforderung. Der Text soll individuell, interessant und nicht zu lang sein. Was aber immer funktioniert, sind ganz einfach ein paar persönliche Worte. Vielleicht gibt es eine gemeinsame weihnachtliche Anekdote, auf die man sich in der Karte beziehen kann? Ideal wäre natürlich, wenn man gleich davon auch noch ein Foto für die Weihnachtskarte hat. Gibt es etwas, was der/die Empfänger/in besonders liebt, was man ihr/ihm fürs neue Jahr wünschen könnte? Sein/ihr weihnachtliches Lieblingsgericht, das man erwähnen kann? Ansonsten helfen immer schöne, zu der Person passende, weihnachtliche Zitate. Hier haben wir ein paar außergewöhnliche Zitate ausgesucht, die jede Weihnachtskarte zu etwas Besonderem machen:

 

“Oh, wie ist es schön, wenn Weihnachten ist! Ich wünschte nur, dass ein wenig öfter Weihnachten wäre.”

Astrid Lindgren

 

„Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.“ 

Charles Dickens

 

“Wird’s besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!”

Erich Kästner

 

“Weihnachtszeit ist Erinnerungszeit”

Rainer Kaune

 

“Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeiten zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.”

Calvin Coolidge

 

In diesem Sinne wünschen wir ganz viel Freude beim Gestalten der Weihnachtskarten und natürlich ein wundervolles, fröhliches Fest voller Licht und Zauber!

Weitere Tipps für Weihnachtskarten-Gestaltung gibt`s hier.

 

Unsere Produktvorschlägen zum Weihnachtskarten-Gestalten:

Klassische, lange Klappkarte

Klappgarten gestalten

Klappkarte: Hochformat

Klappkarte hoch gestalten

Lange Postkarte

Weihnachtskarten gestalten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.