Osterkranz und Osternest basteln
Interior & Trends

Natur pur: Osterkranz und Osternest basteln

Dass Ostern immer näher kommt, merken wir nicht nur an der Frühlingsluft und dem Sonnenschein draußen, sondern auch in den lokalen Supermärkten. Schokoeier und Osterdeko umgeben uns bei jedem Einkauf. Nun wird es auch langsam Zeit, sich den frischen Osterdeko-Flair nach Hause zu holen. Und da Plastikkram längst nicht mehr angesagt ist, gibt es bei uns ein paar Ideen wie man aus Naturmaterialien einen stilvollen Osterkranz oder ein Osternest basteln kann.

 

Osterkranz: pastellig & klassisch rund

Osterkranz basteln

Pastellfarben in Verbindung mit den Frühlingstönen haben sich im Bereich der Osterdeko in den letzten Jahren durchgesetzt. Grün, rosa und gelb sehen besonders frisch aus. Der runde Osterkranz ist dabei ein Klassiker. Dieser Kranz wird aus Deko-Ästen und Zweigen, die man selbst sammeln oder ganz einfach im Internet bestellen kann, gebastelt. Am besten formt man zunächst einen Kreis und verbastelt dort die gefärbten Eier. Wenn der Osterkranz auf dem Tisch liegen soll, kann man sie einfach zwischen die Zweige einwickeln. Sollte er als Türkranz zu Ostern hängen, ist es ratsam die Eier fester, zum Beispiel mit Heißkleber, zu befestigen. Mit Wachteleiern, die wesentlich feiner sind, kann man kleine Osternester basteln, die dann in der Kreis integriert werden. Blätter und Blüten lassen sich zwischen die Äste reinstecken und machen das Ganze noch hübscher.

P.S. Ostereier lassen sich auch ganz natürlich ohne Chemie färben. Bei Pinterest gibt es viele Anleitungen dazu.

 

Osterkranz: ausgefallen und liebevoll in Herzform

Osterkranz und Osternest basteln

Dieser Osterkranz ist etwas verspielter. Es lässt sich auch wunderbar mit ganz viel Liebe verschenken. Zum Basteln benötigt man einen Draht, der als erstes in Form eines Herzens gebogen wird. Mit weiteren Drahtstücken können größere Äste daraus befestigt werden. Nach und nach lässt sich die Konstruktion mit weiteren, dünneren Zweigen und etwas Stroh umwickeln. Daziwschen kommen bunte Wachteleier und Frühlingsblumen. Wer keine frischen Blumen hat, kann welche aus Papier basteln und dran kleben. Zusätzlich können kleine Osterdeko-Elemente aus Holz wie Häschen, Schmetterlinge und Blüten gekauft und befestigt werden.

 

Osternest basteln aus Naturmaterialien

Osternest basteln

Ein Osternest erfreut nicht nur Kinder. Auch ganz im Erwachsenen-Look kann es unser Zuhause neben dem Osterkranz verschönern. Ein ganz natürliches Nest aus Stroh und dünnen Zweigen ist schnell und einfach gemacht. Wer es minimalistisch mag, lässt die Eier ungefärbt oder bedient sich an ganz dezenten, natürlichen Farben. Zur Dekoration können Pfirsich- oder Magnolienzweige und Weidenkätzchen dienen. Vielleicht findet sich zu Hause auch die eine oder andere passende Porzellan oder Holzfigur für das Osternest? Vögel, Hasen, Lämmer, Schmetterlinge oder Marienkäfer passen wunderbar zu dem österlich frühlingshaften Motto.

 

Osternest basteln

 

Tipp: Auch gesammelte Feder, Steine oder Moos eignen sich wunderbar fürs Ostergestecke selber machen.

 

Kleine Geschenkideen für das Osternest:

 

Osternest bastelnKleine Fotobücher und Handyhüllen

Praktisch immer dabei: Handyhülle mit eigenem Foto eignet sich super als Ostergeschenk. Klein und originell passt sie in jedes Osternest. Die Fotobücher von myphotobook in etwas kleinerem Format als Geschenke machen aus dem Osternest etwas ganz besonderes.

Fotobücher A5

Handyhüllen

 

Osternest bastelnSchlüsselanhänger mit Foto

Den Schlüsselanhänger in der Größe 7,3 x 3,2 x 0,5 cm kann jeder gebrauchen. Er ist hergestellt aus einem glänzendem Metall und wahlweise mit magnetischem Einkaufschip oder beidseitigem Foto erhältlich.

Schlüsselanhänger

 

Sterne fotografierenFototasse

Die Fototassen zählen zu den beliebtesten Fotogeschenken. Sie kann nun wirklich jeder gebrauchen. Sie lassen sich mit Fotos und coolen ClipArts gestalten und sind in verschiedenen Varianten erhältlich.

Fototasse gestalten

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.